Neues Gesicht für Stutenmilchwochen

Waldbrunn. (ma) Die Veranstaltergemeinschaft möchte der dritten Auflage der Waldbrunner “Stutenmilchwochen” – 12.05.2012 – 27.05.2012 – ein neues Gesicht geben und sucht daher Unterstützer und Ideengeber für Veranstaltungen rund um das Thema „Naturgesundheit“.

Dies beinhaltet die Bereiche Gesundheit, Fitness und Wellness. Den Veranstaltern schweben Programmpunkte wie ein Nordic-Walking, Yoga im Kurpark, Qigong im Freien, Gesundheitsvorträge, Radtouren zum Kurgestüt, Kochen mit Wildkräutern und Stutenmilch und ähnliches vor, so Sprecherin Marina Hofherr anlässlich des ersten Vorbereitungstreffens in der Katzenbuckel-Therme. Angesprochen sind Vereine, Privatpersonen und Institutionen. Die Veranstaltungen sollten immer in Verbindung mit einer Verkostung von Stutenmilchprodukten oder der Anwendung von Stutenmilchkosmetik stehen und/oder die Waldbrunner Gastronomie einbinden. Die Aktionen können auch als kostenpflichtige Veranstaltung durchgeführt werden. Durch die Teilnahme an diesem Projekt entsteht für alle Beteiligten ein enormer Werbeeffekt, da die Waldbrunner Stutenmilchwochen inzwischen landesweit auf Interesse und Resonanz stoßen.


Alle Interessierten sind zum nächsten Planungstreffen am Mittwoch, den 01.02.2012, um 15.00 Uhr, in die Katzenbuckel-Therme, Waldbrunn eingeladen. Für weitere Informationen steht Marina Hofherr von der Tourist-Information Waldbrunn unter Tel. 06274-928590 oder per Mail tourismus-waldbrunn@t-online.de zur Verfügung. Die 3. Waldbrunner Stutenmilchwochen finden in der Zeit vom 12.05.2012 – 27.05.2012 statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.